Home

Jenner Bergstation Schneibsteinhaus

Jenner Bergstation - Schneibstein - Schneibsteinhaus

  1. Martin hat eine Wanderung aufgezeichnet: Jenner Bergstation - Schneibstein - Schneibsteinhaus. Schau sie hier an und plan dein eigenes Abenteuer mit komoot
  2. Dann gehen wir zurück zur Bergstation und orientieren uns an den Wegweisern zum Carl-von-Stahl-Haus und zum Torrener Joch. Zunächst geht es hinab in den Sattel zwischen Jenner und Hohem Brett, dann folgen wir dem markierten Höhenweg hinüber zum Torrener Joch (1731 m). Vom Stahlhaus führt ein bezeichneter Steig (Markierungsnummer 416) zuerst in südöstlicher Richtung über freie.
  3. Das Schneibsteinhaus ist eine private Schutzhütte am Fuße des Schneibsteins in den Berchtesgadener Alpen. Mit Seilbahnunterstüzung gelangt man vom Jenner innerhalb einer halben Stunde zur Hütte. Ohne Aufstiegshilfen nimmt der kürzeste Weg mit Startpunkt in Hinterbrand zwei Stunden in Anspruch. Das Schneibsteinhaus liegt unweit des Carl-von-Stahl-Hauses, welches am Torrener Joch thront.
  4. Aufgrund seiner Lage bietet sich die Hütte sowohl als Tagesausflug vom Tal oder der Bergstation der Jennerbahn, als auch als Stützpunkt für Touren im Umkreis der Hütte oder für Mehrtagestouren durch das Steinerne Meer an. Beliebte Touren- und Gipfelziele im Umkreis der Hütte. Schneibstein 1,5 - 2 Std. Hohes Brett 1 ¾ - 2,5 Std Königstalalm 1,5 Std. Königsseeblick am Jenner 1 Std.
  5. Ein kurzer, stellenweise steiler Weg, führt hinauf zur Aussichtsplattform unterhalb des Jenner Gipfels. Von der Bergstation führt der Weg in zahlreichen Serpentinen hinab zur Königsbergalm. Vorbei am oberen Sulzbergkaser wandern Sie zur Forststraße, die hianuf zum Stahl- und Schneibsteinhaus führt. Folgem Sie dem Weg bergab in Richtung Königsbachalm. Am Beginnn des Almgeländes zweigt.

Wandertour mit Ausgangspunkt Bergstation der Jenner-Seilbahn (1802m). Die Wandertour Vom Jenner auf den Schneibstein (2276 m) in der Region Berchtesgadener Land (Berchtesgadener Alpen / Göllstock - Königssee) in Deutschland mit allen Infos wie Tourbeschreibung, Fotos, Videos sowie GPS Daten auf ALPINTOUREN.COM HOCH hinaus geht es mit der Seilbahn auf den Jenner - mitten im Skigebiet und Wandergebiet in Schönau am Königssee in Berchtesgaden. Traumhafte Wanderwege und schneesichere Skipisten machen den Winterurlaub und Sommerurlaub zum Highlight; auch die Jennerbahn und die Jenneralm das Restaurant am Berg präsentieren sich in neuem Glanz . Egal ob Skifahren, Snowboarden, Winterwandern oder auch.

Der Jenner im Sommer: Mit der Seilbahn ins WanderparadiesStartseite - Jennerbahn

Jennerbahn Bergstation 1800 m (11) Jenner 1874 m (12) Schneibsteinhaus 1671 m (8) Königsbachalm 1200 m (20) Gotzentalalm 1116 m (4) Kessel - Schiffanlegestelle 610 m (3) Königssee 600 m (14) Königssee 610 m (39) Geo-Tags: D Zeitbedarf: 5:00 Abstieg: 1200 m : In unserem Familien wählten wir als Tagestour einen Besuch auf dem Jenner. Was genau dort zu machen war, war uns noch nicht so recht. HÜTTEN UND ALMEN Die Jennerbahn eröffnet Ihnen ein weitläufiges und abwechslungsreiches Wandergebiet mit zahlreichen Hütten, Almen und Berggaststätten. Direkt an der Mittel- und Bergstation finden Sie die Einkehrmöglichkeiten Halbzeit und Jenneralm. Bereits nach kürzeren Wanderungen treffen Sie auf erste Almen und auch für alle, die sich längere Touren vornehmen, gibt es j Das Schneibsteinhaus ist eine Alpenvereinshütte der Sektion Berchtesgaden und liegt 1.670 m hoch inmitten der Berchtesgadener Alpen am Jenner. Ob bei deiner Rast nach einer Wanderung oder bei einem Hüttenurlaub für mehrere Nächte - genieße deine kostbare Urlaubszeit bei uns Schneibsteinhaus -> Klettersteig kleiner Jenner -> Jenner Bergstation -> Abstieg zur Jenner Talstation Von hier mit kräftiger Steigung zur Jenner Bergstation und weiter zum Jennergipfel mit herrlicher Aussicht auf Königssee und die umliegende Bergwelt. Zurück zur Bergstation und weiter auf schönem Aussichtsweg zum Schneibsteinhaus. Vom Schneibsteinhaus auf gutem Weg lange bergab durch Wald immer an einer Schlucht entlang. Wer möchte kann ziemlich am Ende des Abstiegs einen kleinen.

Von hier aus geht es mit der Gondel zur Bergstation Jenner (ca. 16€ pro Person). NAch einem kleinen Fotografier-Abstecher über den Jennergipfel geht's dann zu Fuß weiter in Richtung Schneibstein (gut ausgeschildert). Beim Schneibsteinhaus verlassen wir die Forstwege und biegen in den felsigen Pfad zum Schneibstein ein. Der schmale Pfad führt anfangs durch Latschenkiefern und ist noch. Bergtour aufs Schneibsteinhaus Vom Königssee über Hochbahn und Königsbachalm. Die Bergtour zum Schneibsteinhaus führt vom Königssee über die sogenannte Hochbahn durch lichte Wälder und über saftige Almwiesen.Bei dieser anspruchsvollen Wanderung entdecken Sie die Schönheit des Erlebnisberges Jenner am Eingang zum Hagengebirge Der Jenner im Sommer Mit der Seilbahn ins Wanderparadies. Sowohl von der Mittel- als auch von der Bergstation starten Wanderungen und Bergtouren mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden in den Alpen-Nationalpark Berchtesgaden. Natürlich sind alle Touren auch vom Tal aus möglich Von der Jenner Bergstation zum Bergbrenner. Wanderung · Nationalpark Berchtesgaden Verantwortlich für diesen Inhalt Tourenportal Berchtesgadener Land Verifizierter Partner Explorers Choice / Jenneralm: Die neue Gastronomie / Ein eigener Enzian für die Jennerbahn / Die Brennhütte der.

Auf den Jenner über dem Königssee | auf-den-berg

Jenner und Schneibstein Planetoutdoo

Schneibsteinhaus (1670 m), Berchtesgadener Alpen, Deutschlan

Bergstation Jenner - Jenner - Pfaffenkegel - Jägerkreuz - Brettgabel - P - Wandern - Die Suche unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. Werden mehrere Begriffe eingegeben, so müssen alle Wörter im Suchtext vorkommen Wer nicht auf den Jenner möchte, kann hier geradeaus in 45 Minuten über das Schneibsteinhaus zum Stahlhaus gehen. Zum Jenner folgen wir dem Steig nach links über den freien Hang in Serpentinen hinauf. Wir erreichen zuerst die Bergstation der Jennerbahn, 1802 m, und linkshaltend 15 Minuten später den Gipfel des Jenners, 1874 m. Hier haben wir eine fantastische Aussicht: Hochkönig. Schneibsteinhaus - Jenner Klettersteig Schwierigkeit. Strecke 11,5 km Dauer 4:18 h Aufstieg 423 hm Abstieg 1.463 hm Schneibsteinhaus -> Klettersteig kleiner Jenner -> Jenner Bergstation -> Abstieg zur Jenner Talstation. von Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land Bergtour · Berchtesgadener Land. Einkehr: Jenner Bergstation, Schneibsteinhaus, Priesbergalm, Königsbachalm, Cafe Hochbahn, Jenner Talstation Bademöglichkeit: Königssee, Seeleinsee Zusätzliche Infos: Wer sich den kompletten Fußabstieg zum Königssee sparen will, kann auch bequemer ab der Mittelstation mit der Gondel ins Tal hinab schaukeln. → download gpx. Rückblick vom Stahlhaus-Weg zum Jenner und zur Jenner. Schneibsteinhaus - Jenner Klettersteig Schwierigkeit. Strecke 11,5 km Dauer 4:18 h Schneibsteinhaus -> Klettersteig kleiner Jenner -> Jenner Bergstation -> Abstieg zur Jenner Talstation. von Bergerlebnis Berchtesgaden, Tourenportal Berchtesgadener Land Bergtour · Berchtesgadener Alpen Vom Schneibsteinhaus auf den Schneibstein Top empfohlene Tour Schwierigkeit mittel. Strecke 13 km Dauer 6.

Tour #164345: Berchtesgaden-Stahlhaus-Jenner - Runde. Eine interessante, fordernde MTB-Rundtour hoch über dem Königssee. Landschaftlich wohl das beeindruckendste, was Bayern zu bieten hat, sieht man einmal von der Naturzerstörung im Bereich der Jennerbahn-Baustelle ab. Aber ist einmal dort Gras drüber gewachsen und sind die Wunden verheilt. Auf den Jenner. Von der Jenner-Bergstation (1802 m) wandern wir rechts haltend auf einem breiten Wanderweg zuerst hinauf zur Aussichtsplattform. Von dort sind es nur noch wenige Minuten bis zum höchsten Punkt mit dem Gipfelkreuz. Zum Schneibstein. Von der Bergstation folgen wir links haltend den Wegweisern zum Carl-von-Stahl-Haus und zum Torrener Joch. Zunächst geht es hinab in den Sattel. Komoot user Martin recorded a hike: Jenner Bergstation - Schneibstein - Schneibsteinhaus. See this route and plan your own adventure with komoot Jenner Bahn Berg - Schneibsteinhaus - Schneibstein - Wasseralm - Wandern - Die Suche unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. Werden mehrere Begriffe eingegeben, so müssen alle Wörter im Suchtext vorkommen

Das Schneibsteinhaus in den Berchtesgadener Alpen - DAV

  1. Vom Schneibsteinhaus sind es gut 50 Min. Bei der Jenner-Umrundung ist der Parkplatz Hinterbrand Ausgangspunkt. Von hier steigt man über die Mittkaseralm zur JennerBergstation mit Gasthaus empor. Die Meisten werden dabei einen kurzen und sehr lohnenden Abstecher auf den Jenner machen. Von der Bergstation wandert man anschließend weiter hinab zur Königsbergalm und zum Schneibsteinhaus. Auf.
  2. Wer nicht auf den Jenner möchte, kann hier geradeaus in 45 Minuten über das Schneibsteinhaus zum Stahlhaus wandern. Zum Jenner folgen wir dem Steig nach links über den freien Hang in Serpentinen hinauf. Wir erreichen zuerst die Bergstation der Jennerbahn (1802 m) und linkshaltend 15 Minuten später den Gipfel des Jenners (1874 m)
  3. Von der Jenner Bergstation aus. Wir waren begeistert vom Schneibstein und dem anschließenden Abstieg über Seeleinsee und Priesbergalm, aber am Ende der Tour auch ziemlich am Ende unserer Kräfte. Aber wir sind auch ungeübte Bergwanderer. Dennoch immer noch sehr glücklich über unsere Tour. Wir sind seit vier Jahren regelmäßig im Urlaub, hier im wunderschönen Berchtesgadener Land. Weil.
  4. Geradeaus geht es zur Berggaststätte Schneibsteinhaus und nach links ist der Jenner ausgeschrieben. Hier hast Du die Qual der Wahl. Wenn Du auch die restliche Strecke auf Kieswegen zurücklegen willst, folge dem Weg geradeaus und Du erreichst die Bergstation über einen breiten Bogen. Unserer persönlichen Einschätzung nach, ist das wohl ein kleiner Umweg. Biegst Du stattdessen nach links ab.
  5. Ein Schlepplift bringt Alpinskifahrer von dort zurück zur Bergstation am Jenner. Für Tourengeher ist der Schneibstein ist ein sehr beliebtes Ziel, der im Rahmen der Kleinen und der Großen Reibn besucht wird. Geöffnet ist die Mitterkaseralm zur Wandersaion von Mai bis Oktober. Montags ist Ruhetag. Im Winter ist die Alm bei Skibetrieb von Freitag bis Sonntag offen. Eine Übernachtung ist auf.

Wanderung rund um den Jenner - Schönau a

  1. Informiere dich vor der Wanderung über die Betriebszeiten, um Geh- und Pausenzeiten bestmöglich planen zu können. Das Schneibsteinhaus liegt auf 1.670m Höhe am Schneibstein in den Berchtesgadener Alpen. Ausblick auf Jenner und Torrener Joch. Reine Gehzeit 5h. 10 cm Neuschnee am Jenner. Informiere dich vor der Wanderung über die Betriebszeiten, um Geh- und Pausenzeiten bestmöglich.
  2. Ein Wanderer meldete der Integrierten Leitstelle, dass zwischen Jenner Bergstation und Schneibsteinhaus auf einer Fläche von 400 qm offene Flammen sichtbar wären. Die Integrierten Leitstelle alarmierte daraufhin die o.g. Feuerwehren mit dem Stichwort B Wald. Die Einsatzleitung der Feuerwehr Königssee ordnete an, dass nur die Fahrzeuge der Feuerwehr Königssee in Richtung der Bergstation.
  3. Hinterbrand Jenner Mittelstation Abzweigung Königsbachalm Abzweigung Priesbergalm Schneibsteinhaus Bergstation Jenner Carl-von-Stahl-Haus Höhenprofil. Tourenverlauf. Beschreibung . Dass auf den Jenner eine Seilbahn führt, ist kein Wunder - bei dieser Aussicht! Vom Schneibstein bis zum Watzmann breiten sich Hagengebirge und Steinernes Meer vor uns aus, reiht sich Gipfel an Gipfel.
  4. Die Bergstation am Jenner. Die letzten Meter von der Bergstation der Jennerbahn bis zum Gipfel müssen zu Fuß zurückgelegt werden. Ohne Verkehr dauert der Weg sicher nicht länger als 10 Minuten. In der Menschenschlange, die sich nach oben schiebt, geht es natürlich bedeutend langsamer voran. Nach 20 Minuten endlich am Gipfel. Die Aussicht hier oben ist tatsächlich grandios und meine Pause.

Wandertour Vom Jenner auf den Schneibstein (2276 m

Wetter Jenner - Schönau am Königssee / Berchtesgadener Land - Bayern - Deutschland: Alle Wetter-Informationen zum Snowboarden und Skifahren Jenner - Schönau am Königssee / Berchtesgadener Land. Sie erhalten Wintersport-Infos zum Wetter, Skiwetter und Wetterbericht Jenner - Schönau am Königssee / Berchtesgadener Land Von hier geht es auf breiten Fahrstraßen hoch zur Bergstation des Jenner. Der Weg ist zwar hier nicht mehr so schön, dafür werden die Ausblicke auf die umliegenden Berge immer besser. Von der Bergstation sind es dann nur noch 10 Minuten zum Gipfel des Jenner. Den sollte man unbedingt noch mitnehmen, denn von oben hat man einen wunderbaren Rundumblick und kann auch schön auf den Königssee.

(Der Fahrplan ist an der Bergstation des Jenners erhältlich!) Von dort geht es in ca. 20 Minuten zurück nach Seelände. Die Kosten für die Schiffahrt betragen vom Kessel ca. € 5, 00/Person. Die gesamte Wanderroute ist ca. 14 km bis 19 km lang und weist eine Höhendifferenz von 540 bis 1100 m auf. Die Gehzeit sollte man mit ca. 6 - 8 Std. (je nach Route) einplanen. Wer mag, kann die Tour. Auf der Bergstation der Jennerbahn - Berggaststätte am Jenner Berg. In der Berggaststätte am Jenner erwarten Sie bunte Marktstände mit den Tagesspezialitäten, knackige Salate und gesunde Vollwertkost, köstliche Suppen, frisch Gegrilltes und als Nachspeise süße Leckereien.. Eine unverfälschte, natürliche Küche wie zu Großmutters Zeiten vor einer großartigen, natürlichen. Von der Jenner Bergstation zum Bergbrenner Vom Gipfel des Jenners bis ins Tal BGL 7: Jenner-Königsbachalm Gipfeltour am Jenner Carl-von-Stahl-Haus und Schneibsteinhaus - Reizvolle Hütten-Höhenwanderung mit Panoramaaussicht Schneibstein und Seeleinsee - Unterwegs auf der kleinen Reib'n Schützensteig - Neuer Klettersteigspaß am Kleinen Jenner Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt. Ich beobachte den ersten Aufstieg der Skibergsteiger von der Bergstation. Wie erwartet ist Toni Palzer der Erste am Gipfel. ein kaltes Bier und das Traumpanorama auf Watzmann und Jenner. Blick vom Schneibsteinhaus zu Watzmann und Jenner. Ist das schön hier oben! Doch ich muss aufbrechen, ich will heute Abend nämlich unbedingt noch Bergauf Bergab anschauen. In der BR Bergsteigersendung. Zur Jenner-Bergstation: Entweder mit der Bahn (ab Schönau) oder zu Fuß ab dem Parkplatz in Hinterbrand. Zum Schneibstein: Der Ort, an dem die Route von der Bergbahn und der Aufstiegsweg zusammen kommen, heisst Jennersattel oder auch Mitterkaserjoch. Von hier aus erreicht man das Carl-von-Stahl-Haus in ca. 20 Minuten auf breitem und markierten Weg. Abstecher zum Schneibsteinhaus der.

Einkehr: Schneibsteinhaus, Carl-von-Stahl-Haus, Königsbachalm. Bergsteigen vom Jenner über den Schneibstein zum Seeleinsee und Wandern über die Priesbergalm zurück . Großartige Panoramarunde! Jenner Bergstation - Carl von Stahl Haus - Schneibstein - Seeleinsee - Priesbergalm - Jenner Mittelstation . Höhenmeter: +670/-1250 hm, Gehstrecke: 15 km, Gehzeit: 6:30 h; GPS-Track - Karte - Profil. Auf gutem Pfad geht es weiter bergauf und mit Blick auf Jenner und die Bergstation hinüber zum Gipfel des Schneibstein, einem Hochplateau mit zwei kleinen Kreuzen. Hier schlagen wir nur kurz an und machen uns direkt an den doch recht mühsamen Abstieg. Anfangs recht steil und steinig, aber ohne Einsatz der Hände zu meistern steigen wir auf dem Pfad durch Latschen bis zum schon länger. Königsbachalm am Jenner Das Schneibsteinhaus im Hagengebirge Jenneralm Das Dr. Hugo Beck-Haus Mitterkaseralm am Jenner Restaurant Halbzeit Sicherheitshinweise. Die Hauptabfahrt ist im Bereich Mitterkaserweg (zwischen Mitterkaserkessel und der Jennerwiese) für aufsteigende Tourengeher an Samstagen, Sonn- und gesetzlichen Feiertagen sowie in den bayerischen Weihnachts-, Faschings-, und.

Einkehr: Jenner Bergstation, Schneibsteinhaus, Priesbergalm, Königsbachalm, Cafe Hochbahn, Jenner Talstation Bademöglichkeit: Königssee, Seeleinsee Zusätzliche Infos: Wer sich den kompletten Fußabstieg zum Königssee sparen will, kann auch bequemer ab der Mittelstation mit der Gondel ins Tal hinab schaukeln. Schneibstein, 2276 m - Seeleinsee, 1820 m weiterlesen. Veröffentlicht am. Eine Wanderung für Jedermann! Der Jenner kann mit seinen 1.874 Höhenmetern für den einen oder anderen Wanderer erst einmal abschreckend und viel zu anspruchsvoll wirken, jedoch zählt der Jenner zu den wenigen Berge in Berchtesgaden, die mit einer Seilbahn erschlossen sind. Das bedeutet, dass Sie bequem mit der Jennerbahn über die Mittelstation (1.185 m) bis zur Bergstation (1.800 m. Das Schneibsteinhaus ist eine Schutzhütte auf 1668 m ü. NHN am Schneibstein im Hagengebirge, einem Teil der bayerischen Berchtesgadener Alpen.Das Schutzhaus ist aufgrund der leichten Erreichbarkeit vom Jenner her ein sehr beliebtes Ausflugsziel von Wanderern und Tagesgästen, aber auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Bergsteiger, die von hier aus größere Touren im Hagengebirge oder.

Jennerbahn Skifahren und Wandern im Berchtesgadener Lan

Auch als Bergtour ist die Kleine Berchtesgadener Reibn um den Jenner via Schneibstein eine echte Empfehlung. Route + GP Schneibsteinhaus: Beschreibung: Schlüsselwörter: Datum: 10.03.2013 18:28: Hits: 5063: Downloads: 0: Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n) Im Sommer 2019 wurde die zweite Sektion bis zur Bergstation eröffnet. Zur Saison 2019/2020 wird am Jenner also endlich wieder voller Skibetrieb angeboten, inklusive Betrieb der neuen Jennerwiesenbahn und Mitterkaserbahn. Die bisherige Mitterkaser-Doppelsesselbahn wurde durch eine neue 6er-Sesselbahn ersetzt, die alte Jennerwiesen-Doppelsesselbahn von ihrem ehemaligen Standort entfernt und in.

Ostermontags-Skitour auf den Jenner

Vom Jenner (1.874m) hinunter nach Kessel (610m) [hikr.org

Jennerbahn am Königssee - Blick ins Hagengebirge und zum Steinernen Meer04.09.21 14:30 13.1°C. 255 Webcams, 59.992.930 Bilder Von der Königsbachalm zur Jenner-Bergstation - Der besondere Spirit des Winter Outdoor Festivals. Der nächste Etappenabschnitt liegt vor uns. Von der Königsbachalm geht es auf dem Hüttenzustieg in Richtung Schneibsteinhaus bzw. Carl von Stahl-Haus weiter. Auf den ersten steiler angelegten Serpentinen des Weges können dann auch die praktischen Steighilfen der Schneeschuhe erstmals. Treffpunkt und Begrüßung im Namen von Top Mountain Tours ist am Anreisetag um 15.00 Uhr im Schneibsteinhaus. (Bis etwa 14 Uhr: Anreise an den PP-Königsee der Jenner-Seilbahn, Auffahrt mit der Bahn zur Bergstation Jenner, Abfahrt mit Skiern oder zu Fuß mit Hund zum Schneibsteinhaus( ca. 30 Min. mit Ski, mit Schnee-Schuhen ca. 1 Std.

LAGE & ZUSTIEG. Alle Wege führen zum Schneibsteinhaus. Aber zuerst musst du natürlich die Wanderstiefel auspacken und zu uns hoch wandern - denn uns erreichst du nicht mit deinem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Unseren Talort Schönau am Königssee erreichst du per PKW über die Autobahnausfahrt Piding/Bad Reichenhall oder Salzburg. 6 traumhafte Almhütten in Berchtesgaden mit Panoramaterrasse, Whirlpool, Gas-Kaminofen, Grill und vieles mehr Gehzeiten: Bergstation Jennerbahn - Stahlhaus ½ Std., Stahlhaus - Schneibstein 1 ½ Std., Schneibstein - Königsbachalm 1 - 1 ½ Std., Königsbachalm - Talstation Jennerbahn ½ Std. Route: Von der Bergstation fährt man in die Scharte östlich des Jenner ab, quert dann im Skigebiet Richtung Osten, bis man zum Stahl-Haus ansteigen kann Aufstieg über Jenner-Mittelstation, Königsbachalm zur. Das Schneibsteinhaus ist nur eine Möglichkeit, am Torrener Joch zu übernachten. 50 hm weiter oben direkt am Joch gibt es auch noch das Carl-von-Stahl-Haus, eine Alpenvereinshütte. Nach meinem Eindruck ist es dort aber wesentlich voller. Ich war mit unserer Wahl sehr zufrieden. Und es war auch kein Verlust, dass wir nicht über die Jenner-Bergstation fahren konnten. Wegen der Baustelle dort.

Hütten und Almen - Jennerbah

Jenner Gipfelkreuz - Schönau a

Alpenvereinshütte Schneibsteinhaus am Jenner in Berchtesgade

Über die Hochbahn zum Jennergipfel • Wanderung

Schneibsteinhaus - Jenner Klettersteig • Themenweg

Ausflugstipp: 푆푎푙푧푏푢푟푔 ⛲ Weltkulturerbe, Geburtsort Mozarts, Drehort von Sound of Music, Treffpunkt der Hochkultur bei den alljährlichen Salzburger Festspielen und dazwischen weitläufige Plätze,.. From Jenner in about 20 minutes away. translated by • View Original. January 28, 2017. Stefan Rudorfer. Very nice Fotolacation with great Blich if you descend from the summit again. translated by • View Original. April 5, 2017. Framl. Great view from the terrace, best enjoyed with a cool blond. translated by • View Original. May 30, 2017. Dirk Wagner. Very good food. DuschenTOP. Jenner- Schneibsteinhaus. Verfasst von hermannhoelzlwimmer 18. Oktober 2009 Veröffentlicht in Schitouren. Wir schreiben den 18. Oktober und streben unserer ersten Schitour in der heurigen Saison zu. Der unverspurte Jennergipfel 1874 m im Winterkleid. Der arktischen Kälte zum Trotz Ferdinand wühlt sich durch den metertiefen Neuschnee Wir folgten dem ausgesetzten Grat vom Gipfelkreuz. Vom Parkplatz auf dem Fußweg oder über die Fahrstraße zur Mittelstation der Seilbahn auf den Jenner und weiter auf dem breiten Wanderweg Nr. 497 oberhalb der Königsbachalm bis zur Abzweigung des Weges Richtung Schneibsteinhaus bzw. Stahlhaus. Auf diesem (Weg Nr. 498) aufwärts bis man freies Gelände erreicht. Gleich darauf kommt man zur Abzweigung des direkten Anstieges auf den Jenner. Nach der gut 20-minütigen Gondelfahrt gehen wir von der Bergstation 01 (1802 m) zuerst in die Einsattelung zwischen Jenner und Pfaffenkegel hinab und dann mühelos zum Carl-von-Stahlhaus 02 (1736 m) hinüber, das im Torrener Joch liegt.Von dort bietet sich eine schöne Sicht auf die Salzburger (Blunt­autal) und auf die Berchtesgadener Seite (Königs­bachtal).Auf einem steileren und.

Bergtour: Hinterbrand-Jenner-Schneibsteinhaus-Hinterbrand

Ele Hiking Tourism; Information Destination E: Schneibsteinhaus [498,blue]: 1½h: Destination E: Stahlhaus [498,blue]: 1.75h: Destination E: Jenner Bergstation [red]: 2 Einkehr Bergstation am Jenner (1802 m), Carl-von-Stahl-Haus (1733 m), Schneibsteinhaus (1668 m) Landkarten Bayerisches Landesvermessungsamt UK 1, Nationalpark Berchtesgaden (1:25 000); Bayerisches.

Jenner Bergstation - Schneibstein - Seeleinsee

Petra und Peter Voigt - Jenner

Vom Königssee über die Hochbahn zum Schneibsteinhau

Schneibsteinhaus – Berchtesgaden | ÖAV Ortsgruppe Eggelsberg

Die Aufstiegsspur ist sehr schön angelegt und so erreichen wir nach ca. 2.30 unser Ziel - das Schneibsteinhaus. Natürlich mussten wir uns kurz stärken - das Wetter wird endlich so - wie es der Wetterbericht gemeldet hat. und so machten wir uns alle auf den Weg zur Abfahrt - von der Jenner - Bergstation zum Königse Das Skigebiet am Jenner ist das Größte im ganzen Berchtesgadener Land und erstreckt sich auf der Jenner-Nordseite von etwa 600 Meter bis auf bis 1.800 Meter Höhe. Es umfasst ca. 30 Hektar mit bis zu 7 Kilometer langen Pisten. Die meisten Flächen können bei Bedarf mit einer Beschneiungsanlage beschneit werden Moderner Fahrgenuss hinauf auf den Jenner. Herzblut, minutiöse Planung und eine Investition von 56 Millionen Euro stecken in der neuen Jennerbahn, die seit 4. August vom Tal bis zur Mittelstation auf 1.194 Metern schwebt. Aktuell erschließt die Bahn das Wandergebiet am Jenner ab der Mittelstation und ist Tor zum Nationalpark Berchtesgaden und vielen Almen. Auf der etwa zehnminütigen Fahrt. Aufstieg: Parkplatz Hinterbrand, 1 1/4 Std. oder von Bergstation Jenner 1/2 Std. Übernachtung: Keine Übernachtungsmöglichkeit. www.schneibsteinhaus.de Besitzer: Stefan Lienbacher Ruhetage: Keine Bewirtschaftung: Anfang Mai bis Ende Oktober voll bewirtschaftet Söldenköpfl Berggaststätte. Höhe: 951 Meter Telefon: +49 8652 2383 E-Mail: [javascript protected email address] Facebook. Der Aufstieg des Jenner in die Erste Liga des alpinen Tourismus hatte bald nach dem Krieg begonnen. Damals, als die Grenzen zu Österreich wieder dicht waren, entwickelte sich das Schneibsteinhaus.